Titel

Handball - Damen



Nach einem mühevollen Start in die Saison 2017/ 2018 – der ersten Saison in der Bezirksoberliga Wiesbaden/ Frankfurt – spielten wir eine gute Rückrunde und schlossen zum Mittelfeld der Klasse auf. Ein 12. Platz reichte, die Klasse zu halten, und mit nur drei Punkten mehr hätten wir sogar auf Tabellenplatz 7 klettern können! Das zeigt, wie eng es in der BOL zugeht. In der Saison 2018/ 2019 wollen wir von Anfang an Punkte sammeln und so früh wie möglich den Klassenerhalt sichern.

In der Bezirksklasse B schlug sich die außer Konkurrenz startende 2. Mannschaft wacker. Musste in den ersten Spielen noch ordentlich Lehrgeld gezahlt werden, spielte sich das Team immer besser ein und stand kurz vor Saisonende sogar fast vor einer Sensation im Spiel gegen den Tabellen-Ersten!

Neben Trainer Frank Weidenauer mussten wir leider auch A. Eikelmann und A.-K. Eckert zum Saisonende verabschieden. Im Laufe der Saison hatten bereits C. Paugam und N. Füller eine Pause vom Handball verkündet und L. Albrecht verschlägt es nun beruflich in andere Gefilde.

Zuwachs erhalten wir von J. Lorenz, A.-K. Kröck und C. Platt. Als Trainer übernimmt Stephan Unger das Team. Verstärkung kommt in der Saison 2018/ 2019 auch aus der eigenen Jugend: G. Budija und L. Fritsch starten mit Erwachsenenspielrecht und sammeln erste Erfahrung im Aktivenbereich. Weiterhin ist S. Mincea mit Erwachsenenspielrecht zu uns gestoßen.

Wir danken unseren Sponsoren CPI (Compressor Products International) GmbH www.c-p-i.com und All-M Veranstaltungstechnik www.all-m.de!